Datum

Zeit 17:00 Uhr

Ort Kursaal Heiden

Benefizkonzert für Strassenkinder in Thailand mit Krit Niramittham, Bangkok (Piano), Barbara Hürlimann, St.Gallen (Violine) und Joshua Broger, Trogen (Hackbrett).
 

Baan Nok Kamin heisst übersetzt «Haus des heimatlosen Vogels» und ist eine Stiftung für Strassenkinder in Thailand, gegründet 1987 von ÜMG-Missionar Erwin Gröbli. Die Stiftung gibt heimatlosen Kindern zwischen sieben und 16 Jahren in verschiedenen Grossfamilien ein Zuhause, bis zum Abschluss einer Berufslehre oder einesUniversitätsstudiums.Eine Drogen-Entzugsstation, ein Altersheim, ein Studentenzentrum und eine Recyclingfirma, welche 65ehemalige Straffällige und Arbeitslose beschäftigt,gehören heute ebenfalls dazu. Die Stiftung wirdchristlich geführt.]

 
Diefreiwillige Kollektegehtvollumfänglich an die StiftungBaan Nok Kamin in Thailand.
 

Mehr Informationen / Tickets

Zurück